kind01

 

 

 

Kindliche Erkundungen


Als ich im Sommer 2008 das erste Mal eine Kinderführung in der Alten Nationalgalerie mitmachte, fühlte ich mich sofort zu den Kleinen dazugehörig! Es war eine Art Sog, der mich festhielt, den ich genoss. Ich sah ihre Gesichter, ich ließ mich auf ihre Blicke, ihre Faszinationen ein. Ich hörte ihre Worte. Nahe wollte ich ihnen sein, so nahe wie möglich! Ich wollte zwischen ihnen sein, ihre Neugierde auf die Welt, auf das Leben teilen.

Diese kleinen Menschen sind einfach so, wie sie sind! Ich hatte als Fotograf noch einmal die Chance, ein Teil von ihnen zu sein.